Rezept: Zucchini-Puffer

Heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch. Und zwar, wie immer, eines das super einfach ist und schnell zuzubereiten ist – ZUCCHINI-PUFFER!

Wer liebt Zucchini noch so sehr wie ich? 🙂

 

Zutaten für 1 Person:

  •  1 1/2 bis 2 Zucchini (ca. 200 g)
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 40 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1/2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

Zucchini klein raspeln und Zwiebeln klein schneiden.

IMG_2659IMG_2658

Die klein geraspelten Zucchini nun mit den restlichen Zutaten (außer dem Olivenöl) vermengen.

IMG_2656IMG_2657

Olivenöl in der Pfanne erhitzen, kleine Puffer formen und in der Pfanne anbraten.

IMG_2655IMG_2653

Und schon sind die Zucchini-Puffer fertig!

IMG_2649

Et Vóila!

img_2652.jpg

 

Dazu mache ich gerne einfach einen Joghurtdip aus Sojajoghurt Natur und allerlei Gewürzen! 🙂

Zeigt mir wie immer eure Kreationen dieses Rezeptes auf Instagram, indem ihr mich verlinkt! 🙂

 

xoxo

Nadja♥

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

21 Kommentare zu „Rezept: Zucchini-Puffer

  1. Was für ein tolles Rezept, das muss ich unbedingt mal ausprobieren 🙂 Ich liebe Rezepte mit Zucchini! Ich habe selbst vor kurzem erst etwas neues ausprobiert: Zucchini Walnut Bread. Super lecker. Das Rezept werde ich demnächst mal auf meinem Blog posten 🙂

    xoxo
    MariiBee
    http://thehoneycat.com/

  2. I am always looking for new recipes to try. This looks so delicious and easy to make. I will have to give it a try on the weekend.

Kommentar verfassen