Mein Kurztrip an den Gardasee

Ende Mai war ich ganz spontan für einen Kurztrip am Gardasee. Um genau zu sein in Bardolino.

Ich habe mich ziemlich spontan Ende Mai dazu entschlossen zum Gardasee zu fahren. Ich hatte Urlaub und da sonst keiner meiner Freunde Urlaub hatte, bin ich einfach alleine losgefahren.

Die Fahrt

Von Nürnberg aus sind es ca. 6 Stunden Fahrt bis zum Gardasee. Also habe ich mich um 05.45 Uhr morgens aufgemacht, habe mein Auto voll geladen und bin einfach losgefahren.

Mein erstes Ziel am Gardasee war Turbel. Ich hatte gehört, dass, wenn man von dort den Gardasee entlang fahrt, man einen wunderschönen Blick auf den See hat.

Nach ca. 2 1/2 Stunden war ich in Österreich angekommen. Österreich hat mir sofort total gut gefallen und ich habe mich direkt wie im Urlaub gefühlt. Zur Nutzung der österreichischen Autobahnen muss man Maut zahlen. Die Mautgebühr beträgt 9,00 € – was ich absolut in Ordnung finde!

Weitere 1 1/2 Stunden später war ich auch schon in ITALIEN!! Die Fahrt verging so schnell! Und sobald man in Italien ist, fühlt man sich als wäre man ganz weit von zu Hause entfernt, dabei waren es bei mir ja nur 4 Stunden!

Auch in Italien muss man Mautgebühren zahlen. Da mein erstes Ziel Turbel war, bin ich an der Autobahnausfahrt Rovereto abgefahren. Bis dort hin hat mich die Maut ca. 11,00 € gekostet.

Empfehlen kann ich euch, in Deutschland zu tanken. Wenn alle Stricke reißen, lieber noch in Österreich tanken, als in Italien! Die Benzinpreise in Italien waren sooo viel höher als in Deutschland!

Nach einer sehr langen Fahrt bin ich dann endlich in Turbel angekommen. Dieser Ort ist wirklich auch sehr schön und es war schon sehr sommerlich warm. In Turbel habe ich eine kleine Pause gemacht, bis es dann weiter nach Bardolino ging.

Von Turbel bis Bardolino sind es am See entlang noch ca. 1 Stunde Fahrt. Die Fahrt am See entlang ich wirklich traumhaft schön und absolut empfehlenswert. Wenn man genügend Zeit hat, sollte man unbedingt in einigen Orten Halt machen – beispielsweise Malcesine ist sehr schön!!

Endlich in Bardolino angekommen, habe ich erstmal mein Hotel gesucht. Dieses hatte ich auf dem Weg auf einem Rastplatz in Italien über booking.com gebucht.

Das Hotel

Da ist super Last Minute dran war, habe ich ein tolles 4-Sterne-Hotel sehr günstig bekommen. Gebucht habe ich das Parc Hotel Gritti.

Ein super schönes 4-Sterne-Hotel mit schönem Pool, welches direkt am See gelegen ist.

Ich hatte zwar nur Frühstück inbegriffen, aber es gab den ganzen Tag über günstig Essen und Getränke zu kaufen, sowie Flaschen mit Wasser auf dem Zimmer.

Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und auch total lecker! Es war genug von allem da und wurde ständig aufgefüllt.

Für abends gab es verschiedene Restaurants im Hotel, wo man Essen gehen konnte.

Hier ein paar Impressionen vom Hotel:

IMG_9097Processed with VSCO with a5 preset

IMG_9107
Mein Zimmer
IMG_9108
Mein Zimmer

IMG_9119IMG_9129IMG_9130

4B3B0504-C679-432F-9D40-7833C5363D24.jpg
Mittagessen

Nach der Ankunft habe ich mich natürlich direkt an den Pool gelegt und die Sonne und das sommerliche Wetter genossen. Eigentlich war ich die restlichen Tage auch fast ausschließlich am Pool gelegen, da es jeden Tag 32°C hatte und es total schwül war.

Vormittags habe ich die Ortschaft erkundet und Eis gegessen. Nachmittags war am Pool liegen und sonnen angesagt.

Am Donnerstag gibt es einen schönen Markt direkt am See entlang mit ganz vielen Klamotten und Accessoires. Den musste ich mir natürlich auch ansehen. Da kann man sich wirklich „totshoppen“! Sehr empfehlenswert.

Hier  noch ein paar Impressionen aus Bardolino:

IMG_9138IMG_9145IMG_9155IMG_9159IMG_9163IMG_9174IMG_9177IMG_9178IMG_9183IMG_9199

Nach drei Tagen am Gardasee bin ich noch einen Tag nach Verona gefahren. Hierüber berichte ich euch in einem meiner nächsten Posts.

Wart ihr schon mal am Gardasee? Was könnt ihr empfehlen?

xoxo

Nadja♥

 

LINKS:

Die Bilder wurden alle mit meinem iPhone 6 gemacht*: Apple iPhone 6 Silber 16GB SIM-Free Smartphone (Zertifiziert und Generalüberholt)

Mein Lieblings-Reisekoffer*: **

*Affiliate-Links

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s